2
Nudel-Engel
Nudel-Engel
Nudel-Engel
Nudel Engel
Material:
-Diverse Nudeln
-Watte- oder Moosgummikugeln,
20mm Durchmesser
-Goldspray
-Goldkordeln
-Heissklebepistole
-Goldfaden
-Weissleim
So wird's gemacht
Beliebige Formen von Nudeln mit Heissleim zusammenkleben.
Als Körper eignen sich gut "Penne rigate"
Als Arme können Sie verschiedene Nudelformen nehmen, z.B. Muschelnudeln.
Nudeln in Stern- oder Baumform können die Engel halten oder Sie nehmen ein Stück Holz das als Flöte dienen kann.
Die Flügel bilden Sie aus "Farfalle".
Als Haare dienen kleine Suppennudeln.
Die Haare werden mit Weissleim auf die Kugeln geklebt,
die Köpfe mit Heissleim auf den Körper fixieren.
Kleben Sie Goldfaden als aufhängeschleife an.
Die fertigen Engel werden (am besten im Freien) mit einer Wäscheklammer aufgehängt.
Die Umgebung sollte mit Zeitungspapier abgedeckt werden.
Nun die Figuren mit Goldspray gleichmässig einsprühen.
Die Spraydose mindestens 30cm vom Objekt entfernt halten, damit der Lack nicht verläuft.
Nach dem Trocknen den Vorgang evtl wiederholen bis eine schöne goldene Farbe entstanden ist.
Nudel-Engel
Nudel-Engel
Nudel-Engel